Die tollsten Sachen

2D-Brille, macht aus nervigen 3D-Filmen normale

Du hast die Schnauze voll von 3D. Du hältst das für neumodisches Gedöns ohne Sinn und Zweck? Die Splitter, Pfeile oder Asteroiden, die dauernd auf dich zufliegen, nerven? Dann bist du hier richtig! Introducing… die 2D Brille. Ja, richtig, 2 Dimensionen. Einfach im Kino oder zuhause vor dem 3D Fernseher aufsetzen und den Film in ganz normalem 2D genießen. So wird’s gemacht. Du bist der Herr über dein Filmerlebnis. Auch perfekt für Leute, denen bei 3D schnell übel wird.


Lesen Sie weiter:
Pop Up als Pop Art

Ich liebe ja Pop-up-Karten. Sie wissen schon, diese Dinger, die man aufklappt und auf einmal steht etwas Dreidimensionales vor einem....

Schließen