Die tollsten Sachen

Die modische Gläschen-Kultur

Wenn man heutzutage irgendwo edel eingeladen ist, dann gibt es ja immer diese Appetitanreger-Speisen in kleinen Gläschen. Das sieht hübsch aus, schmeckt gut und lässt einen viele verschiedene Dinge probieren. Aber wo bekommt man eigentlich diese Behälter her? Und: Was kosten sie? Wers nicht glauben will, bittesehr, bei Amazon. Klar doch!

12 Minitülpchen für 11 Euronen, das hat doch was!

Inhalt muss allerdings noch selbst erstellt werden.

 Nessa meint: Kürzlich habe ich auf einer Hochzeit zig-Gläschen ausprobieren dürfen: mit Eis, mit Braten, mit Gemüse, mit Knödeln, mit Sauerkraut, mit Sushi. Eigentlich kann man alles da hieneinstecken. Herrlich! Wenn es nicht schmeckt, ist man auch gleich damit durch…


Lesen Sie weiter:
Stimmungsvolles Umgebungslicht für Monitor oder TV

Diesmal hat mich ein Kickstarter-Projekt begeistert: Lightpack ist ein Set aus 10 LED-Leisten und einer Steuereinheit, die auf der Rückseite...

Schließen