Die tollsten Sachen

Pflanzenanzucht: Quelltöpfe aus Kokos

Im Frühlingen wollen wir pflanzen. Könner lassen vorsprießen, im Warmen, und setzen dann erst die etwas größeren Pflanzlinge ins Freie.

In ein flaches Gefäß mit Wasser gesetzt, quellen die „Tabletten“ zu einem substratgefüllten Pflanztopf auf; ein Netz aus Baumwollgaze hält sie in Form. Der bewurzelte Steckling kann mitsamt Quelltopf verpflanzt werden und hat beste Voraussetzungen für ein gutes Anwachsen. Quelltöpfe sind auch geeignet für die Einzelkornaussaat von großsamigen Pflanzen wie Gurke, Erbse oder Wicken. Zu ordern bei Manufactum.

quelltopf

Kokossubstrat, Baumwollgaze. Höhe trocken ca. 8 mm, Höhe aufgequollen ca. 3 cm, Ø 4 cm. 20 Stück. Kosten: 3,50 €.

Nessa meint: Gute Idee! Werde es ausprobieren!

 


Lesen Sie weiter:
Jetzt geht’s los…

Ab heute präsentieren wir, Nessa & Roman, hier auf dietollstensachen.de die tollsten Sachen! Spannende, witzige und innovative Produkte, denen wir...

Schließen