Die tollsten Sachen

Sitzwürfel mit Schaumstoffkern

Immer mal wieder fehlt so etwas im Haushalt: ein weicher Sitzwürfel für hinzugekommene Gäste, ein Teil, auf dem man die Beine hochlegen kann, ein Hocker, den man zum Computergespräch über Skype hinzuziehen kann, weil der Partner mithören oder -sehen will. Oder ein Tischchen, auf dem man sein Glas abstellen kann.Die Firma cubemakercube hat sich dazu etwas ausgedacht. Man kann sich sogar den Würfel selber designen oder – auch durchaus raffiniert – ein Plexiglastablett dazu bestellen: „Hier findet ihr Sitzwürfel aus Fell, Filz und vielen anderen Materialien mit schöner Haptik sowie Unikate von gedruckten EditionCubes. Das sind gestaltete Cubes mit verschiedenen grafischen Designs. Die Neulinge im Shop für individuelle Sitzgelegenheiten sind unsere Marshmallows – Sitzzylinder bezogen mit knallbunten Wollfilzen. Und wem das nicht reicht, der kann mit unserem CubeMaker-Konfigurator seinen ganz individuellen SitzCube selbst gestalten. Seid kreativ! MAKE YOUR CUBE, NOW!“

Cube ab 129,-. Plexiglasplatte ab 30,-

Nessa meint: Gefällt mir. Zwar über 100 €, aber die Plexiglasplatte, die ist raffiniert und unterhalb unseres Limits. Und das Selbstdesignen könnte ein Clou werden oder ist es schon!

 

 

 

 


Lesen Sie weiter:
Tischlein deck dich mal so, mal so

Einen ganz schlauen Tisch haben sich die Herrschaften von der Linie 58 da ausgedacht: Mal hoch, mal niedrig, mal schwarz,...

Schließen